Bürger für Stadtfeld e.V.

Infos von Magdeburg.de

Aktuelles magdeburg.de

Aktuelle Meldungen aus der Landeshausptstadt Magdeburg
  • Wahlvorbereitungen laufen auf Hochtouren
    Wahlvorbereitungen laufen auf Hochtouren Wahlplakate im Stadtgebiet deuten es an: Am 24. September 2017 wird der Deutsche Bundestag gewählt. Die organisatorischen Vorbereitungen dafür laufen seit geraumer Zeit. Der Beigeordnete für Umwelt, Personal und Allgemeine...
  • Sozialzentren des Jugendamtes für jeweils zwei Tage geschlossen
    Sozialzentren des Jugendamtes für jeweils zwei Tage geschlossen Die vier Sozialzentren des Jugendamtes sind Ende dieses Monats jeweils zwei Tage geschlossen. Grund sind Softwareumstellungen. Am 28. und 29. August sind davon die...
  • Mobiles BürgerBüro Westerhüsen am 10. August geschlossen
    BürgerBüro Mitte am 23. August geschlossen Das BürgerBüro Mitte in der Leiterstraße 2a ist am Mittwoch, den 23. August, geschlossen. Grund sind unter anderem Vorbereitungen auf die Eröffnung des BürgerBüros Süd. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...
  • Einweihung der neuen Pflegeeinrichtung der Wohnen und Pflegen gGmbH in Reform
    Einweihung der neuen Pflegeeinrichtung der Wohnen und Pflegen gGmbH in Reform Am 18. August 2017 hat die Wohnen und Pflegen gGmbH (WuP) im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper ihre neueste Pflegeeinrichtung eingeweiht. Mit...

Tempo-30-Zone in der Arndtstraße ist Thema im StadtratNachdem sich die GWA Stadtfeld-Ost und der Bürgerverein für die Einrichtung einer Tempo-30-Zone in der Arndtstraße ausgesprochen haben, ist nun der Stadtrat am Zug. Auf der Stadtratssitzung am 18.08.2016 wird das Thema auf der Basis eines Antrags der SPD-Stadtratsfraktion erneut diskutiert. Im Antrag heißt es: "Durch die Reduzierung der Geschwindigkeit wäre somit nicht nur die Sicherheit querender Fußgänger und Radfahrer besser gewährleistet, sondern es würde vor allem dem Schutz der AnwohnerInnen vor Lärm und Abgasen dienen. Gemäß § 45 StVO i.V.m. der Lärmschutz-Richtlinien-StV sind Geschwindigkeitsbeschränkungen innerhalb geschlossener Ortschaften zulässig, wenn dadurch dem Schutz der Wohnbevölkerung vor Lärm und Abgasen weitgehend Rechnung getragen wird."

Im Mai 2016 hat die GWA Stadtfeld-Ost eine Straßen- und Onlinebefragung durchgeführt. Beide Umfragen ergaben eine Zustimmung von über 70% für die Einrichtung einer Tempo-30-Zone in der Arndtstraße.

Presse-Echo:
Artikel "Tempo 30 in Arndtstraße bleibt Thema" in der Volksstimme vom 16.08.2016: http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/anwohnerbefragung-tempo-30-in-arndtstrasse-bleibt-thema

Wir auf Facebook

Impressum | Copyright © 2017